Über mich

Mein Name ist Connie Kiock, ich bin Heilpraktikerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

und möchte hier ein bisschen von mir und meinem Weg erzählen. 

Bereits seit meiner Jugend interessiere und begeistere ich mich zum einen für psychologische Hintergründe und Motivationen, zum anderen für Ernährung und orthomolekulare Medizin. Darauf aufbauend habe ich mich beruflich seit 2005 auf psychologische, entwicklungstherapeutische und ernährungsphysiologische Themen fokussiert.

Aus verschiedenen Gründen bin ich gleichsam in Berlin und im Rhein-Main-Gebiet zu Hause. Ich pflege zwei berufliche Netzwerke, pendle regelmäßig und arbeite physisch vor Ort, sowie seit vergangenem Jahr vermehrt per Videotelefonie an beiden Orten. 

Heilpraktikerin Connie Kiock

Ich unterstütze frischgebackene Eltern und ihre Babies dabei, einen guten Start in ihr neues Leben zu haben.

Die Geburt meines erstgeborenen, heute 15jährigen Sohnes war ein einschneidendes Erlebnis. Vor allem in seinen ersten Lebensmonaten gab es eine Vielzahl an großen Herausforderungen, mit denen ich sehr vieles lernte und die mich auf den Weg führten, Mütter mit ähnlichen Problemen zu unterstützen. 

 

Besonders beeinflusst und inspiriert haben mich von Anfang an Brigitte Hannig und Thomas Harms mit ihrer bindungs- und körperorientierten Herangehensweise, wie auch Emmi Pikler, eine derer Kernaussagen „Gebt mir Raum und lasst mir Zeit“ ich heute aktueller denn je finde. 

 

Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen kann ich jeder einzelnen Familien-, Lebens- und Leidenseschichte mit sehr viel Empathie und Verständnis begegnen. Auf dieser emotionalen Basis ist praktische Hilfestellung zentraler Teil meine Arbeit, z.B. bei Stillproblemen, untröstlichem Weinen der Babys, Ängsten und Versagensgefühlen der Mütter, Identifikationsschwierigkeiten mit der neuen Elternschaft und Neusortierung des Familiensystems, wie auch allgemeiner Schwäche und Erschöpfung.

Ich unterstütze Menschen, in ihre Kraft zu kommen und ihre Gesundheit & Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern.

Am eigenen Leib erlebe ich seit drei Jahrzehnten bewusst, welche enormen Auswirkungen meine Nahrung, meine Lebensführung und meine mentale Haltung auf meine Energie und mein gesamtes Wohlbefinden haben.

 

Ich bin überzeugt, dass der Mensch in der Medizin ganzheitlich betrachtet werden muss. Auch überzeugt bin ich von der Leistungskraft unseres Immunsystems, unseren Selbstheilungskräften und dem Sinn, diese zu fördern und zu unterstützen. Optimalerweise präventiv.

Gleichzeitig erachte die Schulmedizin als kostbare Wissenschaft hinsichtlich Diagnostik und auch einigerlei  Therapie. 

 

Nunmehr seit rund zwanzig Jahren brenne ich für bewusste Ernährung, für umweltmedizinische und psychologische Themenfelder. Mein Erfahrungsschatz stetig gewachsen. Mein Wissen habe ich in zahlreichen Fort- und Weiterbildungen kontinuierlich erweitert. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht :-)

Meine Qualifikationen, Fort- und Weiterbildungen

  • Heilpraktikerin (Heilpraktikerschule Kristina Heupel, Berlin)
  • Heilpraktikerin Psychotherapie (Heilpraktikerschule S. Dauborn, Ginsheim-Gustavsburg / Rhein-Main)
  • Mitglied im Verband der Freien Heilpraktiker
  • Darmberaterin (Institut Allergosan)
  • Kontinuierliche und fortwährende Fortbildung in Ernährungstherapie, orthomolekularer + mitochondrialer Medizin (wichtigste Inspiratoren und Mentoren: Bernhard Luft, Robert Barring, Dr. sc. med. Bodo Kuklinski, Dr. Max Otto Bruker, Dr. Johanna Budwig).
  • Stillspezialistin (Ausbildungszentrum Laktaktion & Stillen)
  • Stillberaterin AFS (Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen)
  • Verschiedenerlei Fortbildungen im Kontext psychischer Störungen in der Postpartalzeit (Dr. Andrea Hocke, Dr. Wolf Lütje, Dr. Trautmann-Villalba)
  • Emotionelle Erste Hilfe (EEH) und Bindung durch Berührung (BDB) beim Aava Basel, Schreiambulanz und Zentrum für Eltern-Kind-Begleitung (Cornelia Reichlin, Thomas Harms)
  • Bindungsenergetik (Brigitte Hannig)
  • Systemaufstellungen (WISL/Wieslocher Insitut für systemische Lösungen, Dr. Diana Drexler)
  • Kommunikation und Gesprächsführung nach Prinzipien des NLP (AZ L&S, Sandra Crohne)
  • Gesprächstherapie – Klientenzentrierte Gesprächsführung nach C. Rogers 
  • Frühkindliche Entwicklung nach Emmi Pikler (BFS, Berliner Institut für Frühpädagogik) 
  • Bewegung und Gleichgewicht nach Elfriede Hengstenberg (Anja Werner, Berlin)
  • Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung (Marlies Gruber, Uttendorf)
  • Energetische Psychotherapie / EFT nach Fred P. Gallo (Astrid Vlamynck, Berlin)
  • Naturheilkunde für Kinder (Heilpraktikerschule Isolde Richter)

Menschen, mit denen ich besonders gerne zusammenarbeite...

  • Anna Kolwig - Hier findet Ihr das Rundumpaket von der Schwangerschaftsbegleitung über Geburtsvorbereitung, Hausgeburt, Wochenbettbetreuung bis hin zur Rückbildung und darüber hinaus in Guntersblum und Umgebung. www.kugelrunde.com
  • (Liste folgt)